Informativ, plakativ und dekorativ – Beschriftung von Spannbändern in Stuttgart

Ein Spannband ist ein auffälliges und wirksames Werbemedium. Ob als Aktionsmedium, Hinweiswerbung oder Wegweiser, Spannbänder sind unübersehbare Mittel, um gewünschte Aufmerksamkeit für Marke und Produkt zu gewinnen. Nutzen Sie die hervorragende Möglichkeit, an hochfrequentierten Laufwegen, wie in Bahnhöfen, an öffentlichen Plätzen oder in Fußgängerzonen, unübersehbar auf Veranstaltungen oder Sonderaktionen hinzuweisen. Oder präsentieren Sie Ihr Unternehmen, um neue Kunden zu erreichen und Kaufimpulse auszulösen. Mit einer bedruckten Kunststoffplane steigern Sie die öffentliche Wahrnehmung für Ihre Marke und Ihr Produkt!

Nicht vergessen: Genehmigung der Hausbesitzer und/oder der zuständigen Behörden für die Anbringung  von Spannbändern einholen. 

Ihre Vorteile mit Spannbändern:

  • Hohe Kontaktfrequenz
  • Zeitliche und räumliche Nähe zum Verkaufsladen ist möglich
  • Schelle und flexible Befestigung
  • Günstige Produktion

Aus Folien geschnitten oder digital bedruckt - es geht „fast“ alles.

Im Bereich der Beschriftung von Bannern bedarf es viel Erfahrung, damit Ihre Werbebotschaft beim Betrachter als auch auf den Planen langfristig haften bleibt. Mit modernem Digitaldruck oder speziellen Hochleistungsfolien können wir jede Form von Material aus PVC beschriften und gestalten. Für kurz- und mittelfristige Folienbeklebungen im Innen- und Außenbereich sind über 100 Farbtöne möglich.

Mit modernen Digitaldrucken sind wir in der Lage, auf selbstklebende Folien, auf Forexplatten, auf Gitternetze, auf Stoff, auf Planen usw. in hervorragender Qualität zu drucken. Sie können wählen - von uns wird jeder Banner bedruckt. Sie haben keine Vorlage und kein Layout? Kein Problem, wir gestalten für Sie kostengünstig nach Ihren Vorstellungen.

Schnelle und flexible Befestigung an Treppenabgängen, U-Bahnstationen oder wo auch immer Sie möchten.

Spannbänder funktionieren wie Schilder. Sie wirken als Blickfang und befinden sich an gut sichtbaren und hochfrequentierten Orten. Der Unterschied ist nur, dass Spannbänder sich schnell und flexibel anbringen und auch wieder abnehmen lassen. Mit Kabelbinder werden die überwiegend aus PVC bestehenden Banner an Treppenanlagen, Zugängen und anderen sichtbaren Plätzen angebracht. So erreichen Sie garantiert eine höhere Kontaktfrequenz und steigern mit bedruckten Kunststoffplanen den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke, Ihres Produktes, Ihrer Veranstaltung oder Ihrer Aktion. Sie können aus verschiedenen Formaten und Darstellungen wählen. Längsformat oder Hochformat, mit Beleuchtung oder ohne - wir gestalten die Werbung nach Ihren Wünschen und Ansprüchen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und vielleicht erstrahlt auch Ihr Produkt schon bald unübersehbar über den Straßen Stuttgarts!

Projektablauf bei der Fahrzeugbeschriftung

  1. Sie schicken uns ein Layout zur Kalkulation
  2. Kostenermittlung / Angebotserstellung
  3. Bestellung der Leistung
  4. Aufmaß am Fahrzeug oder Objekt, Folien- und Farbauswahl
  5. Änderung / Freigabe des Layouts
  6. Datenübersendung und Prüfung zur Produktion.
  7. Terminvereinbarung
  8. Beschriftung

Auf Wunsch Archivierung Ihrer Beschriftung Sie haben kein Layout und keine Vorlage? Kein Problem: Unser kostengünstiger Grafiker gestaltet nach Ihren Vorstellungen.

Dateivorgaben

Information Folienschnitt | Folienplot:

Programme:

  • Illustrator
  • Freehand
  • Corel Draw

Format

  • PDF (X-3)
  • .eps
  • .ai
  • .fh
  • .cdr

Allgemein

  • Texte in Pfade / Kurven / Vektoren konvertieren
  • Keine Schriftenordner schicken, Fremdschriften werden nicht installiert.
  • Mindestversalhöhe bei Groteskschriften ca. 10mm, bei Serifenschriften ca. 15mm.
  • Daten im Maßstab oder 1:1 anlegen.

Farben/Bilder

  • Auswahl nach Folienfarben zum Abgleich senden wir Ihnen gerne einen Folienfarbfächer zu.
  • Bilder müssen als Pfade / Kurven / Vektoren angelegt sein.
  • Dokument in der Grobansicht überprüfen, alle Pfade werden geschnitten. Auch die abgedeckten.
  • Linien mit Strich erweitern, oder als Konturlinie anlegen.
  • Plotflächen müssen geschlossen sein. Bei mehrfarbigen Motiven die jeweiligen Farbflächen gruppieren.
  • Wenn möglich Ausdruck im Maßstab beilegen.
  • Keine Strichstärken anlegen.

Information Digitaldruck:

Programme

  • Photoshop
  • Illustrator
  • Freehand
  • Corel Draw
  • Acrobat
  • weitere Programme wie z.B. InDesign oder Quark nur nach Absprache

Format

  • PDF/X 1a
  • TIFF
  • EPS
  • weitere Formate nach Absprache

Allgemein

  • Alle PDF-Dateien müssen zwingend in CMYK angelegt werden!
  • Auflösung: 150 dpi auf Endformat (bei Großformaten nach Absprache)
  • zu große Datenmengen können zusätzliche Kosten verursachen!
  • Texte in Pfade / Kurven / Vektoren konvertieren
  • Alle Druckdaten müssen im CMYK - Modus angelegt sein.
  • Farbprofil: EuroISOCoatedFOGRA27.icc
    bei anderen Farbprofilen können Abweichungen auftreten
  • Wir drucken in 4c, Pantone-, HKS-, RAL- Farbsysteme können nur annähernd wiedergegeben werden Verwenden Sie vom Hersteller empfohlene Umrechnungstabellen
  • Je nach Druckmedium können farbliche Abweichungen auftreten
  • Schwarze Flächen im 4c-Modus anlegen:
    C: 60% M: 40% Y: 40% K: 100%
  • Bilder als EPS oder TIFF einbetten oder separat mitliefern
  • Farbverbindlichkeit nach Andruck auf Orginalmaterial (kostenpflichtig)
  • wenn möglich, Ausdruck / farbverbindlichen Proof beilegen
  • Schnittmarken, Rahmen oder Zugabe nach Absprache
  • Daten in einem definierten Maßstab anliefern!
  • Datenträger CD-Rom, DVD
  • FTP (Kennwort erfragen)
    oder nach Absprache
    Unter 30 MB auch per mail:
    post@bertsch-beschriftungen.de